Ich bin bereits Mitglied
SOS Wetten  
  • Paris sportifs
  • Betting tips
  • Apuestas

Wettbörsen (Betting Exchanges)

Das Betting Exchange ist eine originelle Art zu wetten, die sich als sehr lukrativ erweisen kann !

Was ist eine Wettbörse?

Die Wettbörsen basieren auf dem Prinzip des Austausches von Sportwetten zwischen den Wettern untereinander. Eine Person bietet eine Sportwette wie ein Buchmacher an (inklusive Festlegung der Quote und einem Maximaleinsatz, den ein anderer Wetter auf die Wette setzen kann) und eine andere Person nimmt die Wette an.

Die angebotenen Quoten bei Wettbörsen sind meistens leicht höher als die bei einfachen Wetten. Der Nachteil ist, dass es nicht möglich ist Mehrfachwetten zu machen. Hier ein einfaches Beispiel anhand des Spiels Bordeaux - Metz, um einmal in die Haut des Wetters und des Wettenanbieters zu schlüpfen.

Für den Wetter

Ein Wetter möchte 50 € auf Bordeaux setzen. Er untersucht daraufhin die von den Buchmachern angebotenen Quoten und stellt fest, dass sie den Sieg seiner Mannschaft zu einer Quote von 1.9 anbieten. Da er das nun weiß, wirft er einmal einen Blick auf das Angebot in einer Wettbörse, wo ein Wetter ein Angebot für das selbe Ergebnis anbietet, jedoch zu einer Quote von 2.2.

  • Gewinnt Bordeaux --> Gewinnt der Wetter 50 x 2.2 = 110 € anstelle von 50 x 1.9 = 95 € , die er bei einem Buchmacher bekommen hätte.
  • Gewinnt Bordeaux nicht --> Verliert der Wetter seine 50 €.
  • Die Wetter bei einer Wettbörse lässt den Weter jedoch auch nicht mehr verlieren als die Wette bei einem Buchmacher.

Für den Anbieter der Wette

Der Anbieter ist überzeugt davon, dass Metz gewinnen wird. Er bietet daher eine Wette auf einen Sieg oder ein Unentschieden von Metz zu einer Quote, die leicht höher ist als die bei den Buchmachern (ansonsten würde für den Wetter kein Anreiz bestehen, die Wette anzunehmen). Er bietet 100 € aus 1X zu einer Quote von 1.2 und jemand anderes kauft seine Wette, da dieser denkt, dass Bordeaux gewinnen oder unentschieden spielen wird.

  • Gewinnt Metz --> Gewinnt der Anbieter 100 €, da sein Gegenwetter (der auf einen Sieg oder Unentschieden von Bordeaux gesetzt hat) alles verliert
  • Gewinnt Metz nicht --> Verliert der Anbieter [(100 € x 1.2]-100] = 20 € (die Liability)

Das Einkaufen in eine Wettbörse (Geld, das man die Liability nennt) ist gleich dem Einsatz x der Quote - den Einsatz. Unser Anbieter hat also 20 € zu einer Quote von 5 auf den Sieg von Metz gesetzt, obwohl das selbe Ergebnis auch bei den Buchmachern wie Bwin oder Betclic in der „klassischen“ Variante zu einer Quote von 4 angeboten wurde.

Unsere Meinung zu den Wettbörsen

Wettbörsen sind sehr komplex und daher an eher erfahrene Wetter gerichtet. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, zu besseren Quoten als bei den Buchmachern zu wetten.

Weitere Rubriken:


google + rss

Über Soswetten.com

Welche ist die beste Sportwettenseite ? Wie wettet man richtig oder wo findet die besten Prognosen ? Ziel unserer Seite ist es, alle Ihre Fragen in Bezug auf die Sportwetten zu beantworten. SOSWetten.com ist eine unerschöpfliche Informationsquelle für Ihre Wetten und ein Treffpunkt, um alle Spiele live zu erleben und die besten Quoten zu finden!

Prognosen
Die Buchmacher
Anmeldung
  • Noch kein Mitglied? Registrieren Sie sich schnell bei Soswetten, der Referenz-Community für Wetter!

Kontakt - Allgemeine Bedingungen - Sitemap

Copyright © 2019 SosWetten.com - Alle Rechte vorbehalten